Noch 65 Tage bis zu den Herbstferien

19.08.2017

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

Jobs in Wuppertal | Impressum




  News
  Wetter
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Kostenfreie Ü-55-Forschertage an der Bergischen Universität: Es sind noch Plätze frei!

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften präsentieren am 14. und 15. September 2017 ein umfangreiches Vortragsprogramm auf dem Campus Grifflenberg.

Kostenfreie Ü-55-Forschertage an der Bergischen Universität:
Es sind noch Plätze frei!

Knapp einen Monat nach Anmeldebeginn haben sich bereits über 600 Bürgerinnen und Bürger des Bergischen Städtedreiecks zu den Ü-55-Forschertagen an der Bergischen Universität Wuppertal angemeldet. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften präsentieren am 14. und 15. September ein umfangreiches Vortragsprogramm auf dem Campus Grifflenberg. Anmeldungen zu den kostenfreien Veranstaltungen sind noch jederzeit über www.wuppertal-live.demöglich!

Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Ü-55-Forschertagen lernen mit Rittern, Räubern und Revolutionären die Welt der Weimarer Klassik kennen oder die Ästhetik des Schmerzes in Literatur, Kunst und Action-Filmen verstehen. Sie erfahren Wissenswertes über den Hunger im besetzten Europa des Zweiten Weltkrieges und über die Prozesse wegen nationalsozialistischer Gewaltverbrechen am Landgericht Wuppertal seit 1945.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erklären, was ein altersgerechtes Musiktheater für Kinder und Jugendliche bewirken kann und informieren über Konrad Adenauers Rolle beim Banken-Crash. Sie erfassen statistisch Sprachstile und präsentieren dabei gefundene Ähnlichkeiten zwischen Remarque und Goebbels. Die Forscher sprechen über Lust und Verlust bei Ingeborg Bachmanns Lyrik, beleuchten die Kraft des protestantischen Chorals und weihen die Bergischen Bürgerinnen und Bürger in Geheimsprachen ein.

Die Teilnehmer an den Ü-55-Forschertagen können amüsante Einblicke in die Welt der Lateiner gewinnen oder erleben, wie engagierte Bibelwissenschaftler aus dem Nichts etwas Neues schaffen.

Einzelheiten zum Programm unter 
www.transfer.uni-wuppertal.de/veranstaltungen-aktivitaeten/ue-55-forschertage-2017.html

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>


Wetter

Wetterstation Stadtnetz Wuppertal


Zitat des Tages


Anzeigen