Noch 180 Tage bis Weihnachten

27.06.2022

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Seit wann ist der Asbestfund in Beyenburger Schule bekannt?

Laut Medienberichten müssen aufgrund einer Nachuntersuchung die Toilettenanlagen der Grundschule Siegelberg sofort wegen erheblicher Asbestbelastung geschlossen werden.

Der Grenzwert soll um das Doppelte überschritten sein. Für die GRÜNEN stellt sich die Frage, warum Eltern und Politik nicht sofort nach der ersten auffälligen Messung informiert wurden.

„Wir können das jetzige Eingeständnis einer Asbestbelastung der Raumluft in der Grundschule Siegelberg überhaupt nicht nachvollziehen“, so Paul Yves Ramette, bündnisgrüner Stadtverordneter. „Noch in der Sitzung des Schulausschusses am 19.03.03 betonte das Gebäudemanagement (GMW), eine sofortige Handlungsnotwendigkeit bestehe nicht. Die Raumluftmessung nahm das GMW erst nach ausdrücklichem Wunsch der Eltern und Politik vor. Auch nach Auswertung dieser Ergebnisse bestätigte das GMW, dass keine akute Gefahr für Kinder und LehrerInnen bestünde. Um für die SchülerInnen und LehrerInnen die Gefahren zu minimieren, ist es sinnvoll, so schnell wie möglich den Unterricht in Container zu verlegen.“


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:



Webcams



Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>