Noch 236 Tage bis Silvester

09.05.2021

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Anzeige: Risikolebensversicherung - Wichtiger Schutz für junge Familien

Eine Risikolebensversicherung dient dem reinen Todesfallschutz. Gerade bei jungen Familien, die am Anfang einer gemeinsamen Zukunft stehen, ist die Absicherung der Hinterbliebenen ein wichtiges Thema.


Niemand möchte gern darüber nachdenken, aber bei Tod des Hauptverdieners
geraten viele Familien in große Nöte. Wie finanzieren junge Familien ihren
Lebensunterhalt, wenn der Hauptverdiener plötzlich ausfällt? Finanzielle Verpflichtungen
wie ein Ratenkredit oder ein Darlehen zur Finanzierung des eigenen Häuschens
können zu einer erheblichen Belastung werden. In diesen Fällen ist eine
Vorsorge für den Todesfall gefragt! Viele Banken verlangen im Zusammenhang mit
einer Kreditvergabe sogar den Abschluss einer Risikolebensversicherung. Bei Tod
des Hauptverdieners wird die Versicherungssumme ausgezahlt und dient so zur
Deckung der Verbindlichkeiten oder trägt zunächst zur Finanzierung des Lebensunterhaltes
bei.



Versicherungssumme nicht zu niedrig wählen



Entscheidend ist die Wahl der passenden Versicherungssumme. Stiftung
Warentest empfiehlt, die Versicherungssumme nicht zu niedrig anzusetzen.
Zunächst klingt eine Summe von 100.000 oder 150.000 Euro viel, wenn damit
jedoch das Häuschen im Grünen abbezahlt werden soll, erscheint der Betrag nicht
mehr so hoch. Junge Familien sollten die entstehende Versorgungslücke genau
kalkulieren und die Laufzeit der Versicherung so wählen, dass sie bei
Versicherungsablauf aus dem Gröbsten heraus sind. Bei Ablauf der Versicherung
sollte das Darlehen fürs Eigenheim zum größten Teil zurückgezahlt sein.



Hohe Versicherungssummen - moderate Beiträge



Im Vergleich zu einer Kapitallebensversicherung sind die Beiträge einer
Risikolebensversicherung deutlich günstiger, denn es wird kein Kapital
angesammelt. Die Versicherung dient rein zur Absicherung des Todesfalls. Darum
können hier vergleichsweise hohe Versicherungssummen zu moderaten Prämien
abgesichert werden. Dabei gilt: Je jünger die versicherte Person, desto
günstiger die Beiträge. Darüber hinaus haben die Vertragslaufzeit, der
Gesundheitszustand und die Berufsgruppe Einfluss auf die Höhe der Prämien. Auch
Versicherungsnehmer, die ein riskantes Hobby ausüben, müssen unter Umständen
mehr bezahlen. Bei Abschluss der Versicherung sind verschiedene
Gesundheitsfragen zu beantworten. Wichtig: Die Fragen müssen wahrheitsgemäß
beantwortet werden, sonst besteht eventuell kein Versicherungsschutz! Je nach
Höhe der Versicherungssumme kann eine ärztliche Untersuchung erforderlich
werden. Nach Ablauf der vereinbarten Laufzeit endet der Vertrag und die
Risikovorsorge erlischt. Eine Risikolebensversicherung lohnt sich zur
Absicherung



-der Angehörigen



-einer Immobilie



-des eigenen Unternehmens



Kündigung einer Risikolebensversicherung



Normalerweise läuft die Versicherung so lange, wie im Vertrag vereinbart
wurde. Grundsätzlich kann in der Regel unter Einhaltung einer vierwöchigen
Kündigungsfrist auch während der Laufzeit gekündigt werden. Doch wer die
Versicherung aus finanziellen Gründen kündigt, weil die Beiträge zu hoch sind,
sollte Alternativen bedenken. Denn erlischt der Vertrag, besteht kein
Versicherungsschutz mehr. Gegebenenfalls kann durch eine Teilkündigung und die
Herabsetzung der Versicherungssumme der Beitrag reduziert werden. Auch eine
Beitragsfreistellung für einen bestimmten Zeitraum ist üblicherweise möglich.



Wichtiger Versicherungsschutz für junge Familien



Wer seine Angehörigen für seinen Todesfall absichern möchte, sollte eine
Risikolebensversicherung abschließen. Im Verhältnis zur Versicherungssumme sind
die Beiträge günstig, so dass sich jeder einen angemessenen Schutz leisten
kann. Besonders der Hauptverdiener einer jungen Familie sollte nicht auf diese
wichtige Absicherung verzichten.



Zum Informieren und vergleichen:



http://www.focus.de/finanzen/versicherungen/lebensversicherung/tid-11467/risikolebensversicherung-rundum-sicher-fuer-wenig-geld_aid_324629.html



https://www.allianz.de/risikolebensversicherung/guenstige/index.html



http://www.tz.de/wirtschaft/richtig-vorsorgen-rente-geht-ihnen-auch-alter-tz-3315109.html


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:



Webcams



Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>