Noch 254 Tage bis Silvester

21.04.2021

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




28.2.2021: Rolf Jautelat ist neuer Honorarprofessor an der Bergischen Universität

Dr. Rolf Jautelat ist zum Honorarprofessor der Bergischen Universität Wuppertal ernannt worden. Der Lehrbeauftragte der Fachgruppe Chemie und Biologie forscht für die Bayer AG u. a. an Wirkstoffen, die in der Krebstherapie eingesetzt werden.

Rolf Jautelat ist neuer Honorarprofessor an der Bergischen Universität

Dr. Rolf Jautelat ist zum Honorarprofessor der Bergischen Universität Wuppertal ernannt worden. Der Lehrbeauftragte der Fachgruppe Chemie und Biologie forscht für die Bayer AG u. a. an Wirkstoffen, die in der Krebstherapie eingesetzt werden.

Rolf Jautelat

Im Masterstudiengang Chemie hält Rolf Jautelat seit 2012 jedes Wintersemester die Vorlesung „Medizinische Chemie“. „Ich schätze den Austausch mit den Studierenden und empfinde ihn als wertvoll für beide Seiten. Einerseits kann ich Wissen vermitteln, andererseits helfen mir die Fragen und der frische Blickwinkel, den die Studierenden mitbringen, dabei, meine Arbeit anders zu betrachten.“

Hauptberuflich ist Rolf Jautelat im Bayer Science Center Wuppertal-Aprath tätig, wo sein Schwerpunkt auf neuen Behandlungsansätzen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs-Therapeutika liegt. Er wirkte bereits an der Erforschung verschiedener Wirkstoffe mit. Schon früh in seiner Forscherkarriere war der 51-Jährige parallel in das Design von Chemie-Informationsmanagementsystemen involviert. Seit letztem Jahr treibt er nun – als Head of Strategy & Business Transformation – die digitale Transformation der Arzneimittelforschung bei Bayer Pharmaceuticals voran.


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:



Webcams



Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>