Noch 195 Tage bis Sylvester

19.06.2024

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Das neue Kursprogramm ist da!

Anmeldephase des zdi-Zentrums BeST startet am Montag, dem 30.1.2023

 

27.01.2023|10:40 Uhr

Zum 15. Jubiläum geht es in die nächste Runde: Das zdi-Zentrum BeST hat mit zahlreichen Partnerunternehmen ein neues Kursprogramm für März bis August auf die Beine gestellt, zu dem sich interessierte Schüler*innen ab der 7. Klasse ab dem 30. Januar, 8 Uhr, online anmelden können. Eine Teilnahme an den Kursen ist kostenfrei und erfordert keine Vorkenntnisse.

Das neue BeST-Kursprogramm ist da - für Schüler*innen ab Klasse 7. Anmeldungen sind ab dem 30. Januar möglich. // Foto Sarah-Lena Debus

Neben spannenden Kursen im Bereich Robotik und 3D-Druck, bietet das BeST auch wieder kreative Kurse mit und in Partnerunternehmen an, wie beispielsweise „Retrospiele auf einer LED-Matix mit MicroPython“ im Unternehmen Wiesemann & Theis GmbH Wuppertal, bei dem die Schüler*innen in die Welt der vergangenen Spiele zurückreisen und diese sogar selbst entwickeln können. Wer Interesse an Programmierung hat, aber vielleicht lieber mithilfe eines selbst geschriebenen Programms, einer LED-Leuchte beibringen möchte, eigenständig die Farbe zu wechseln, ist dafür im Kurs „Smarte Tischleuchte selbst gebaut“ genau richtig.

Besonders kreative Schüler*innen können im Kurs „STRATOfilms: Filmschnitt mit DaVinci Resolve“ mit dem Unternehmen STRATOflights lernen, wie man seine eigenen Filme und Videos professionell schneidet, damit diese so beeindruckend sind wie bei den Profis. Die eher handwerklich Begeisterten können sich für den Kurs „Technik zum Anfassen bei WKW Erbslöh“ anmelden, in dem sie einen tollen Blickfang für ihr Zimmer erstellen können – durch zahlreiche Fertigungsverfahren, wie Bohren, Sägen oder Feilen, werden die Teilnehmer*innen einen eigenen Würfel aus Aluminium herstellen. Ein weiterer spannender Kurs ist „Erneuerbare Energien – Windkraft, Photovoltaik und Co. auf der Spur“ im Schülerlabor GEO IT der Bergischen Universität Wuppertal, in dem sich die Schüler*innen der modernen Zukunft widmen können.

Diese und viele zusätzliche Kurse zum Thema Smart Home, Virtual Reality oder Videotechnik stehen mit auf dem Programm und ab dem 30. Januar zur Anmeldung bereit. Schnell sein lohnt sich, denn wie immer sind die begrenzten Plätze heiß begehrt!

Das Projekt zdi-Zentrum BeST wird seit 2008 von der Bergischen Universität Wuppertal getragen und finanziell vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen sowie von der Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen der Bundesagentur für Arbeit gefördert. Engagierten Unternehmen im Bergischen Städtedreieck gibt das Bergische Schul-Technikum die Möglichkeit, im Rahmen des Projektes Nachwuchskräfte zu akquirieren und es ergänzt bereits existierende Aktivitäten, um junge Menschen frühzeitig für naturwissenschaftlich-technische Berufe zu interessieren.

Direkt zur Kursanmeldung geht es hier.

www.zdi-best.de


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:



Webcams



Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>