Noch -33 Tage bis Ostermontag

21.05.2022

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Sicherheit der Kinder muss gewährleistet werden

Neubau der Grundschule am Siegelberg so schnell wie möglich realisieren

„Die SPD-Fraktion erwartet, dass der Neubau der Grundschule am Siegelberg so schnell wie möglich realisiert wird“, kommentiert Renate Warnecke, stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende und Vorsitzende des Schulausschusses, die Nachricht über die Schließung der Toilettenräume an der Grundschule am Siegelberg. Bei einer Asbestfaser-Kontrolle war festgestellt worden, dass in den Toilettenräumen die zulässigen Grenzwerte überschritten werden.

„Es muss nun alles getan werden, um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten. Wenn das nur durch eine vorübergehende Container-Lösung möglich ist, muss diese umgesetzt werden“, so die Schulpolitikerin weiter.

„Das Gebäudemanagement ist aufgefordert, in der Schulausschusssitzung am kommenden Mittwoch über die bis dahin umgesetzten Maßnahmen zu berichten und eine Zukunftsperspektive aufzuzeigen. Die SPD-Fraktion unterstützt Schuldezernentin Marlis Drevermann darin, dass der geplante Neubau zügig vorangetrieben wird. Haushaltsvorbehalte und Ausschreibungsmodalitäten dürfen nicht dazu führen, dass die Gesundheit von Kindern gefährdet wird.“

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>