Noch 2 Tage bis zum Ende der Sommerferien

25.08.2019

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Zweitsicherste Großstadt

SPD erfreut über geringe Kriminalität in Wuppertal

Wuppertal ist weiterhin einer der sichersten Großstädte in Deutschland. Nach der neuesten polizeilichen Kriminalitätsstatistik liegt Wuppertal bei den Großstädten über 200.000 Einwohnern auf Platz 2; nur in Bielefeld geschehen noch weniger Verbrechen. Wuppertal hat sich damit gegenüber dem Vorjahr weiter verbessert. Klaus Jürgen Reese, SPD-Fraktionsvorsitzender, zeigt sich über den Spitzenwert erfreut. "Die Zahlen bestätigen zum wiederholten Male, dass man in Wuppertal gut und sicher leben kann."

Klaus Jürgen Reese dankt der Polizei und allen städtischen Dienststellen, die präventiv in der Kriminalitätsbekämpfung tätig sind, für ihr Engagement zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger: "Die seit Jahren unverändert guten Daten für unsere Stadt bestätigen eindrucksvoll die konsequent auf Sicherheitspartnerschaften setzende Politik von Oberbürgermeister Dr. Hans Kremendahl und der Wuppertaler Polizeiführung."

Reese führte die positive Entwicklung auch auf die verantwortungsvolle Wuppertaler Drogenpolitik zurück, die die Beschaffungskriminalität zurückgedrängt hat: "Das Prinzip ''Hilfe statt Ausgrenzung'' ist in unserer Stadt erfolgreich. Die Einrichtung des Gesundheitsraums von Gleis 1 am Döppersberg und die Methadonabgabe unter ärztlicher Kontrolle sind gute und richtige Schritte zur Bekämpfung der Drogenkriminalität."

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>





Zitat des Tages


Anzeigen