Noch 2 Tage bis zum Ende der Sommerferien

25.08.2019

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Offene Ganztagsschule

CDU lehnt Gesprächsangebot ab. Haltung der CDU nicht nachzuvollziehen, so Renate Warnecke, Vorsitzende des Schulausschusses

Das von Renate Warnecke, Vorsitzende des Schulausschusses, angeregte Spitzengespräch zur Rettung des Modellprojektes Offene Ganztagsgrundschule ist von der CDU-Fraktion abgelehnt worden. Die CDU begründet ihre Ablehnung damit, dass „der Antrag der Grundschule Engelbert-Wüster-Weg jedoch zwischenzeitlich zurückgezogen wurde, ...“ „Hier verdreht die CDU Ursache und Wirkung. Die Reaktion der Schulleiterin ist doch durch das katastrophale Verhalten von CDU und FDP entstanden.

Mit Hilfe von inquisitorischen Fragen hatte die FDP in der vergangenen Sitzung die Entscheidung für das Modellprojekt verhindert. Selbst in der CDU herrscht bei diesem Thema Uneinigkeit. So haben einige CDU-Mitglieder im Jugendhilfeausschuss für die Durchführung des Modellprojektes gestimmt. Die CDU stellt hiermit unserer Stadt ein Armutszeugnis aus. In Wuppertal ging es um eine einzige Offene Ganztagsgrundschule. Selbst im CDU-regierten Münster werden es im kommenden Schuljahr 11 Offene Ganztagsgrundschulen sein. Besonders wegen des großen Engagements der Lehrer- und Elternschaft der Grundschule Engelbert-Wüster-Weg ist die Haltung der CDU nicht nachzuvollziehen,“ so Renate Warnecke zu der ablehnenden Haltung der CDU.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>





Zitat des Tages


Anzeigen