Noch 69 Tage bis Heiligabend

16.10.2019

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Achsenbruch bei Kulturachse Barmen

Als „kapitalen Fehler“ bezeichnet die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Wuppertal die Entscheidung des Steuerungsgremiums Barmen, wonach der Siegerentwurf des städtebaulichen Ideenwettbewerbs zur Kulturachse Barmen an der entscheidenden Stelle nicht auf seine Realisierbarkeit hin überprüft werden soll.

„Der Siegerentwurf hat doch vor allem wegen der vorgeschlagenen Einrichtung einer zusätzlichen Fußgängerebene im Bereich Alter Markt und die Anbindung des Fußgängertunnels an den neuen Platz vor dem Schwebebahnhof als Highlight den Wettbewerb gewonnen“, so Jürgen Henke, Fraktionschef der Liberalen. Es sei daher völlig widersinnig, wenn gerade dieser Aspekt des Entwurfs nicht einmal weiter geprüft werde. Genau dies haben jedoch CDU und SPD jetzt beschlossen.

Das sei auch deshalb für die FDP völlig unverständlich, weil die Jury des rund 150.000 Euro teuren Wettbewerbs bei nur einer Gegenstimme für den ‚Wupperpark’ gestimmt hat und in der Jury auch SPD, CDU und Grüne gesessen hätten. „Warum empfehlen die übrigen Fraktionen die Umsetzung dieses Vorschlages erst, um ihn nur zwei Wochen später abzulehnen?“, fragt Henke. „Durch den Wegfall der zusätzlichen Fußgängerebene wird nicht nur die immer wieder geforderte Erlebbarkeit der Wupper als Stadtfluss eingeschränkt“, so Jörn Suika, liberales Mitglied des Steuerungsgremiums Barmen. „Es wird auch die durchgängige Achse der ‚Kulturachse Barmen’ an der entscheidenden Stelle, nämlich in der zentralen Mitte, durchbrochen. Ein glatter Achsenbruch für das gesamte Projekt.“

Die FDP werde weiter für die vollständige Überprüfung des Siegerentwurfes kämpfen. Schließlich stelle sich jetzt nach der Entscheidung des Steuerungsgremiums die Frage, ob der vorgesehene Platz vor dem Schwebebahnhof als Zentrum der angedachten Kulturachse überhaupt noch realisiert werden könne.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>





Zitat des Tages


Anzeigen