Noch 9 Tage bis zum Ende der Sommerferien

18.08.2019

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Freiwillige Feuerwehr Hahnerberg

CDU im Tal „Hü“ und in Cronenberg „Hot“

„Die Position der CDU zur Realisierung des Neubaus der Feuerwache Hahnerberg ist nur noch kurios zu nennen. In einem Brief an Michael-Georg von Wenczowsky, den Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Hahnerberg und langjähriges CDU-Mitglied, schreibt Bernhard Simon, CDU-Fraktionsvorsitzender, dass die Christdemokraten uneingeschränkt zum Neubauprojekt stehen. Da frage ich mich, ob Herr Simon nicht weiß, dass von Wenczowsky den Neubau seit Jahren blockiert,“ so Eberhard Hasenclever, ordnungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, zu der Presseverlautbarung der CDU.

Noch vor vier Jahren haben namhafte Christdemokraten aus Cronenberg versucht, die Pläne zum Neubau der Feuerwache auf Korzert durch ein Bürgerbegehren und durch Denkmalschutzanträge zu stoppen. Richtig ist, wie Herr Simon auch anmerkt, dass Unternehmen Interesse an dem bisher für die Freiwillige Feuerwehr vorgesehenen Gelände angekündigt haben. „Das ändert aber nichts an dem von der SPD-Fraktion im Jahr 1998 getragenen Beschluss. Wir stehen uneingeschränkt zu dem von uns angeregten Investorenmodell, das zuerst den Verkauf der alten Feuerwache vorsieht, um dann mit diesen Mitteln einen Neubau finanzieren zu können,“ erläutert Eberhard Hasenclever die Position der SPD-Fraktion.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>





Zitat des Tages


Anzeigen