Noch 69 Tage bis Heiligabend

16.10.2019

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Sanierung von Kinderspielplätzen

Grundüberholung von Kinderspielplätzen wichtige Investition! Trotz des Haushaltsdefizits steht für SPD fest, dass die Sanierung und Neugestaltung von Kinderspielplätzen in Wuppertal unverzichtbar ist.

Am Beispiel der Spielplätze Sternstraße und Rathenaustraße informierte sich die SPD-Fraktion über die Umsetzung des „Spielplatzerneuerungsprogramms“. „Trotz des Haushaltsdefizits steht für uns fest, dass die Sanierung und Neugestaltung von Kinderspielplätzen in Wuppertal unverzichtbar ist“, erklärt Klaus Jürgen Reese, SPD-Fraktionsvorsitzender. Rund 1,5 Mio. Euro investiert die Stadt Wuppertal in 2003 und 2004 in das Programm. Insgesamt 31 Spielplätze werden mit unterschiedlichen Maßnahmen erneuert.

„Gerade in so dicht bewohnten Bezirken wie in Wichlinghausen wird deutlich, wie wichtig Spielplätze als Freizeitangebote für Kinder sind. Auch nach Abschluss des ´ Spielplatzerneuerungsprogramms 2003/2004` werden weitere Spielplätze saniert werden müssen. Das liegt daran, dass die Ansprüche an die Angebote auf den Spielplätzen einem ständigen Wandel unterzogen sind, die Plätze durch das Spielen einer dauernden Abnutzung ausgesetzt sind und leider auch durch Vandalismus. Zu den dafür notwendigen Investitionen gibt es für uns keine Alternative“, so Gudrun Winkels-Haupt, SPD-Stadtverordnete und Mitglied im Jugendhilfeausschuss, abschließend.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>





Zitat des Tages


Anzeigen