Noch 65 Tage bis Heiligabend

20.10.2019

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Würde des Menschen auch im Alter unantastbar

JU Wuppertal widerspricht dem JU-Bundesvorsitzenden

"Überrascht haben wir die Äußerungen des Bundesvorsitzenden der Jungen Union (JU), Philipp Mißfelder, zur Kenntnis genommen", so der Wuppertaler JU-Kreisvorsitzende Fabian Bleck. Mißfelder hatte zuvor im Interview mit dem "Tagesspiegel" gesagt: "Ich halte nichts davon, dass 85-Jährige noch künstliche Hüftgelenke auf Kosten der Solidargemeinschaft bekommen ... Früher sind die Leute auch auf Krücken gelaufen".

Bleck weiter: "Wenn Mißfelder so etwas von sich gibt spricht er sicherlich nicht für die gesamte JU, zumindest aber auf keinen Fall für die Junge Union Wuppertal. Für uns steht fest, dass die Würde des Menschen auch im Alter unantastbar ist. Auch wenn bestimmte medizinische Eingriffe, wie etwa eine künstliche Hüfte, nicht lebensnotwendig sind sondern die Lebensqualität verbessern, hat ein 85jähriger den gleichen Anspruch darauf wie ein 20jähriger. Wo kämen wir denn hin, wenn Menschen auf medizinischen Fortschritt verzichten müssten? Das kann nicht der richtige Weg sein um die Krankenkassen zu entlasten."

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>





Zitat des Tages


Anzeigen