Noch 256 Tage bis Sylvester

19.04.2024

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Königspinguine ziehen um

Die Königspinguine im Wuppertaler Zoo ziehen am Freitag in ein neues Haus um, das der Zoo- Verein Wuppertal e.V. mit einem Kostenaufwand von ca. 350.000 € in den letzten Monaten im Zoo gebaut hat.

Die neue Anlage mit großem Wasserbecken und gekühltem Innenraum befindet sich neben den Steinbock- und Zebraanlagen.
Notwendig wurde der Umzug, weil die seit 1971 bestehende Pinguinanlage, ebenfalls ein Geschenk des Zoo- Vereins, umgebaut wird. Durch eine große Spende der Firma Vorwerk & Co. KG an den Zoo- Verein in Höhe von 3.050.000 €, ist eine ganz großzügige Neugestaltung mit landschaftlich gestaltetem Innenraum und Unterwassertunnel aus Acrylglas möglich geworden. In etwa einem Jahr werden wir eine der modernsten und schönsten Königspinguinanlagen in Europa haben. Das Übergangsquartier kann dann anderweitig genutzt werden. Die Königspinguine sind schon am Samstag in ihrem neuen Heim zu sehen.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>