Noch 256 Tage bis Sylvester

19.04.2024

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Bildung und Freizeitangebote für ältere Generationen

Friedrich-Spee-Akademie legt Herbstsemester-Programm vor


Mit dem Älterwerden der durchaus mobilen Menschen wächst der Bedarf an Freizeitangeboten, Information und Bildung. Deshalb hat Bernhard B. Lamprecht vor über zehn Jahren anderswo die Friedrich-Spee-Akademie gegründet, deren junger Sproß im Bergischen Land die Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal umfasst. FSA-Vorsitzender Jochen Philipps: „Bürger in der zweiten Lebenshälfte betrachten das Leben ohne Erwerbstätigkeit als erfüllte Zeit. Dadurch eröffnen sich neue Möglichkeiten, ohne Alltagsverpflichtungen Hobbys nachzugehen, Kenntnisse aufzufrischen oder berufliches Wissen, Erfahrungen und kreative Fähigkeiten zu vermitteln.“ Die Akademie bietet ein Forum für neue soziale Kontakte und wendet sich an die Generationen 50 plus.
Eigentlich handelt es sich bei der Friedrich-Spee-Akademie um eine Selbsthilfeeinrichtung, ein Geben und Nehmen. Menschen mit verschiedensten Talenten, ob solo oder in Vertretung von Gruppen, Vereinen und Unternehmen, bieten ihre Dienste in Form von Vorträgen, Exkursionen, Führungen und Informationsveranstaltungen an. Ihre Kundschaft besteht aus interessierten Mitbürgern, die auch Dank der weitestgehend kostenfreien Angebote die Alternative zur städtischen Familienbildungsstätte annehmen. Soeben hat die Akademie, die den Namen des berühmten Dichters, Theologen, humanistischen Denkers und mutigen Tatmenschen Friedrich Spee von Langenfeld (1591-1635) trägt, das Programm für das Herbstsemester vorgelegt. Es ist an vielen Orten, vom Info-Zentrum am Döppersberg über Stadtbibliotheken bis zur Oberbarmer Färberei, gedruckt erhältlich, aber auch im Internet verfügbar: www.friedrich-spee-akademie.de .
Zahlreiche Kooperationspartner haben folgende Programmblöcke ermöglicht: Computer und Neue Medien, Gesundheit, Kunst, Literatur, Else-Lasker-Schüler, Musik, Leben und Wohnen im Alter, Recht, Geld, Politik und Gesellschaft, Reisen, Religion, Gespräche und Exkursionen zur Stadtgeschichte. Den Stadtgrenzen überschreitenden Charakter machen die neuen Angebote aus Remscheid und Solingen deutlich, die die Bandbreite der Themen vergrößern.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>