Noch 236 Tage bis Silvester

09.05.2021

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Kritik an der Verhaftung des Künstlers Ai Weiwei

Wuppertal empfing eine chinesische Delegation aus der Stadt Xinxiang. Die GRÜNE Ratsfraktion begrüßt den engeren Austausch mit Xinxiang, hält jedoch nicht mit notwendiger Kritik hinterm Berg und protestiert gegen die Verhaftung des Aktionskünstlers Ai Weiwei.



Peter Vorsteher, Fraktionsvorsitzender: 
„Menschenrechte werden in China tagtäglich verletzt. Die Aufgabe aller Demokraten ist es, Missstände aufzudecken und dagegen zu protestieren, ohne wenn und aber. Die Verschleppung von Ai Weiwei kritisieren wir deshalb auch auf kommunaler Ebene. 
Gerade die engere kulturelle Zusammenarbeit zwischen Wuppertal und Xianxiang macht unseren Protest gegen die Verhaftung des bedeutendsten chinesischen Künstlers auf kommunaler Ebene notwendig.“ 

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>