Noch 236 Tage bis Silvester

09.05.2021

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Wuppertaler Germanisten: Buch zur Jugendsprache und -kultur

Die Germanisten Prof. Dr. Eva Neuland und Prof. Dr. Jürgen Baurmann haben ein Buch zur Jugendsprache und Jugendkultur herausgegeben: „Jugendliche als Akteure“

Wuppertaler Germanisten: Buch zur Jugendsprache und -kultur

Prof. Dr. Eva NeulandProf. Dr. Eva Neuland

Prof. Dr. Jürgen BaurmannProf. Dr. Jürgen Baurmann

Die Germanisten Prof. Dr. Eva Neuland und Prof. Dr. Jürgen Baurmann haben ein Buch zur Jugendsprache und Jugendkultur herausgegeben: „Jugendliche als Akteure“ fasst Beiträge verschiedener Fachdisziplinen zu sprachlichen und kulturellen Aneignungs- und Ausdrucksformen von Kindern und Jugendlichen zusammen.

Sprachwissenschaftlich und sprachdidaktisch ausgerichtete Arbeiten aus der Germanistik, Anglistik und Romanistik werden durch Beiträge aus den Bildungs- und Sozialwissenschaften, der Musik- und Sportwissenschaft ergänzt. Die Aufsätze analysieren die kreative Entwicklung von Ausdrucksformen beim Gebrauch von Erst-, Zweit- und Fremdsprachen sowie bei Kleidungswahl, Musikvorlieben und Gruppensportarten.

Prof. Neuland erläutert: „Die Selbstpräsentation von Jugendlichen mittels kreativer Gestaltung und innovativer Stilbildung sowie die Demonstration ihrer kulturellen Autonomie stellen oft besondere Herausforderungen für Lehrkräfte und den Unterricht dar. In unserem Sammelband wird die zentrale Frage diskutiert, inwieweit es didaktisch möglich und sinnvoll ist, außerschulische Erfahrungen und Präsentationsräume in schulische Lernprozesse zu integrieren und im Unterricht an außerschulische Kompetenzen von Jugendlichen anzuknüpfen.“

Prof. Neuland beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit Jugendsprache und Jugendkultur, u.a. in Ringvorlesungen. 2003 erschien im Verlag Peter Lang ein Sammelband zur ersten interdisziplinären Vorlesungsreihe „Jugendsprache – Jugendliteratur – Jugendkultur“, das inzwischen die dritte Auflage erreicht hat.

Jürgen Baurmann /Eva Neuland, Hrsg.: Jugendliche als Akteure. Sprachliche und kulturelle Aneignungs- und Ausdrucksformen von Kindern und Jugendlichen; Verlag Peter Lang, Frankfurt/Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2011. 193 Seiten, 41,90 Euro.

www.peterlang.com

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>