Noch 30 Tage bis zu den Sommerferien

30.05.2020

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Anzeige: Woran erkenne ich einen seriösen Handwerksbetrieb?

Wer sich Handwerker ins Haus holt, der möchte sicher sein, dass es sich um einen seriösen Betrieb handelt. Gerade für viele Laien ist diese Beurteilung jedoch oft schwierig, weshalb ein paar Tipps durchaus hilfreich sein können.

Handwerkskammer um Auskunft bitten
Egal, ob kaputte Fenster, Heizungen oder Leitungen: Irgendwann benötigt jeder einmal die Hilfe eines Handwerksbetriebes. Da man sich jedoch keinen unseriösen Anbieter in das Haus holen möchte, gilt es im Vorfeld auf einige Dinge zu achten.
Die einfachste Variante, um zu überprüfen, dass ein Handwerker seriös arbeitet, ist eine Anfrage an die zuständige Handwerkskammer. Ist der betroffene Anbieter ein Mitglied der jeweiligen Kammer, ist schon eine relative Sicherheit seiner Seriosität gegeben.
Weiterhin ist es hilfreich, wenn man sich direkt die Qualifikationen der jeweiligen Meister und seiner Angestellten zeigen lässt. Seriös arbeitende Handwerksbetriebe sollten damit in der Regel keine Probleme haben. Oftmals werden entsprechende Dokumente gleich in den Büros ausgehängt, sodass ein Nachfragen gar nicht erst notwendig wird. Auf diese Weise kann sich jeder zumindest ein Bild über die fachliche Qualifikation machen.

Auf schriftliches Angebot bestehen
Die fachliche Bewertung eines Betriebes ist jedoch nur die eine Seite. Unseriöse Handwerker können ebenfalls Qualifikation besitzen und doch nur auf das Geld des Kunden aus sein. Daher sollte im Vorfeld immer auf ein schriftliches Angebot bestanden werden. Lehnt der Betrieb dieses ab oder versucht es zu umgehen, dann lieber gleich von einer Auftragsvergabe absehen.
Ein erstelltes Angebot sollte die verschiedenen Rahmenbedingungen der Arbeit ganz genau regeln. Dazu gehören zum Beispiel:

- Beginn und Dauer des Auftrages
- Reinigungsbestimmungen nach Abschluss der Arbeiten
- Anzahl der eingesetzten Handwerker
- Leistungsbeschreibung
- verbindlicher Kostenvoranschlag

Angebote dieser Art lassen sich hervorragend miteinander vergleichen, sodass sich auf diese Weise sehr schnell erkennen lässt, ob man es mit einem seriösen Handwerksbetrieb zu tun hat.

Vorbereitung schützt vor Gerichtsverfahren
Die Suche nach einem seriösen Handwerker ist in jedem Falle mit etwas Aufwand verbunden.
 
Der schnellste Weg, um den passenden Handwerker, wie bspw. einen Malermeisterbetrieb, samt zugehörigen Daten und Adressen einholen zu können, sind sicherlich Online-Branchenbücher wie das Telefonbuch (www.dastelefonbuch.de). Wählen Sie nur die gewünschte Stadt und alle passenden Branchen-Einträge zu Handwerkern werden für die gewählte Stadt dargestellt. 

Tipp: Eine Nachfrage bei den Handwerkskammern (www.zdh.de), die Überprüfung von Qualifikation und der genaue Vergleich der Angebote sollten in jedem Falle erfolgen. Andernfalls kann im Nachhinein es zu nervenaufreibenden Rechtsauseinandersetzungen kommen, die man sich mit ein wenig Arbeit im Vorfeld hätte einfach ersparen können.
 

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>





Zitat des Tages


Anzeigen