Noch 30 Tage bis zu den Sommerferien

30.05.2020

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Zum Geburtstag Gutes getan

Klaus Mandt, langjähriger CDU-Ratsherr in Remscheid, Bezirksschornsteinfeger und Mitglied des Fördervereins für Umweltbildung Remscheid, übergab eine Spende von 610,- Euro an die Natur-Schule Grund.

Klaus Mandt, Bezirksschornsteinfeger im Ruhestand und langjähriges Mitglied des Remscheider Stadtrates (für die CDU), beging kurz vor Weihnachten 2014 seinen 65ten Geburtstag. Zu diesem Anlass lud er Freunde ein, aber mit dem Hinweis, dass er kein Geschenk, wohl aber eine Spende für die Natur-Schule Grund haben wolle.
Den Erlös dieser Anlassspende, stattliche 610,- Euro, übergab Klaus Mandt jetzt an Rolf Söhnchen, den Vorsitzenden des Fördervereins für Umweltbildung Remscheid e.V. (als Träger der Natur-Schule), und an Jörg Liesendahl, den Pädagogischen Leiter der Natur-Schule Grund.
Klaus Mandt wies darauf hin, dass er sich nicht nur über die Höhe der Spende freue, sondern auch hoffe, dass solche Spendenanlässe künftig häufiger genutzt werden, um zum Geburtstag Gutes zu tun. Als langjähriges Mitglied des Fördervereins für Umweltbildung sei ihm klar, dass die Natur-Schule für Ersatz- oder Neubeschaffungen von Geräten und Einrichtungsgegenständen immer auf nicht zweckgebundene Spenden angewiesen sei, da der sonstige Etat in der Regel projektgebunden verwendet werden müsse.
Jörg Liesendahl nannte in diesem Zusammenhang mehrere Gartengeräte, die defekt seien und neu beschafft werden müssten, so z.B. einen Häcksler für den Gehölzschnitt in der Einrichtung.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>





Zitat des Tages


Anzeigen