Noch 5 Tage bis Heiligabend

19.12.2018

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

Jobs in Wuppertal | Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Einladung zum 1. Bergischen Gründerstammtisch

Das Netzwerktreffen am Mittwoch, 28. November 2018, richtet sich an Startups, Freelancer, Unternehmensvertreterinnen und -vertreter sowie Grün-dungsinteressierte.

Einladung zum 1. Bergischen Gründerstammtisch

Was passiert in der bergischen Startup-Szene? Dieser Frage widmen sich die Teil-nehmerinnen und Teilnehmer beim ersten Bergischen Gründerstammtisch, zu dem das Technologiezentrum Wuppertal, die Gründungsinitiative der Bergischen Uni-versität, bizeps, der Coworkit Solingen sowie der Verein Gründerschmiede Rem-scheid einladen. Das Netzwerktreffen am Mittwoch, 28. November, richtet sich an Startups, Freelancer, Unternehmensvertreterinnen und -vertreter sowie Grün-dungsinteressierte. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr beim IT-Dienstleister BUCS IT (Bärenstr. 11-13, 42117 Wuppertal).


Klick auf das Plakat: Größere Version

Die Veranstaltung ist ein Zusammenschluss der Gründerstammtische aus Wuppertal, Solingen und Remscheid. Jede der drei Städte schickt einen Vortragenden ins Rennen. Dennis Felderhoff, Geschäftsführer bei der BUCS IT GmbH, wird als Gastgeber darüber berichten, wie es dem Unternehmen gelingt, seine DNA bei kontinuierlichem Wachstum zu bewahren.

Für Solingen ist Nathalie Hoffmann, Marketingleiterin der „Becherhelden“, eingeladen, die sich der Professionalisierung des Trendsports „Beerpong“ annehmen und Aktionen und Events rund um das Thema organisieren. Ein weiterer Gast ist Robert Predota, Gründer von „Incredible Barbecue“ aus Remscheid, der die Vision seines Startups präsentiert, Barbecue als ein Erlebnis zu sehen, bei dem Kreativität, Gemütlichkeit und der Spaß am Miteinander im Vordergrund stehen.

Sabine Vorpahl, Gründungsberaterin an der Bergischen Universität, freut sich auf den Austausch über die Grenzen der eigenen Stadt hinweg: „Es ist immer wieder spannend, mit Unternehmen der Region in Kontakt zu treten und den Austausch zwischen Studierenden, Startups und etablierten Unternehmen zu fördern.“

Neben den Vorträgen mit anschließendem Austausch steht ein Rundgang durch den „FREIRAUM“, das kürzlich eröffnete Innovationslabor der Bergischen Universität, auf dem Programm.

Weitere Infos und die Termine für die nächsten Gründerstammtische sind unter www.bizeps.de oder bei Facebook zu finden.

Termin: 28.11., ab 18 Uhr; Ort: BUCS IT, Bärenstraße 11-13, 42117 Wuppertal

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>





Zitat des Tages


Anzeigen