Noch 13 Tage bis Heiligabend

11.12.2019

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Die Uni tanzt!

Das war der 16. Universitätsball 2019

Die Uni tanzt!
Das war der 16. Universitätsball

Tanzfreudige Nachtschwärmer*innen aus der Bergischen Region trafen sich zum 16. Universitätsball in der Historischen Stadthalle auf dem Johannisberg. Der Ball war mit rund 2.300 Gästen wieder restlos ausverkauft.

Fotos Friederike von Heyden

Tagsüber hatten über 900 Absolvent*innen der Bergischen Uni in festlichen Fakultäts-Veranstaltungen ihre Abschlussurkunden erhalten, abends feierten sie mit Familienangehörigen und Freunden ihren erfolgreichen Studienabschluss. Bei tollen Livebands, mitreißenden DJs und spannenden Show-Acts fiel das nicht schwer.

Im Großen Saal bewegten sich die Ballbesucher*innen schwungvoll im Takt des Tanzorchesters PIK 10 – bei Klassikern der Tanzmusik genauso wie bei modernen Titeln. Im Mahler Saal bewiesen die Band „4 to the bar“ und ihre Fans ein weiteres Mal „Jazz can dance!“. Leichtfüßiger Bossa Nova, entspannter Samba, cooler Swing oder tanzbarer Jive – die Musiker*innen brachten die Füße der Uniball-Besucher*innen zum Glühen. Als besonderes Highlight lud die Swingjugend Wuppertal zum Lindy-Hop-Tanzkurs ein. Und im Mendelssohn Saal sorgten die „Goodfellas“ für eine volle Tanzfläche und ausgelassene Partystimmung bei Jung und Alt.

Begrüßte die Gäste des Uniballs: Uni-Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch.

Wer zwischendurch eine Tanzpause brauchte, konnte sich am Buffet oder der Bar verwöhnen lassen, in der Fotoecke im Foyer Erinnerungen fotografisch festhalten oder sich bei einem der zahlreichen Showacts einfach nur aus dem Alltag entführen lassen.

Für Nervenkitzel sorgte auch in diesem Jahr das Casino Royale. Untergebracht in der Gartenhalle neben dem Großen Saal konnten die Gäste hier ihr Glück im Poker, Black Jack und Roulette versuchen. Für die Tombola hatten Sponsoren Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro zur Verfügung gestellt: So verschenkte die Stadtsparkasse Wuppertal als Hauptpreis einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro und Vorwerk einen Temial Teeautomat. Darüber hinaus gab es Restaurantgutscheine, Konzerttickets und weitere tolle Preise.

Die Erlöse aus Casino und Tombola kommen in diesem Jahr den Initiativen „neue ufer wuppertal e.V.“ und „Villa Handycap“ zugute.

Der nächste Universitätsball in der Historischen Stadthalle findet am 7. November 2020 statt, der Vorverkauf dafür startet am 1. Juni 2020.

Yvonne Peterwerth moderierte auch den 16. Universitätsball.
Für den musikalischen Auftakt sorgten Viktoria Küpper und Michael Albers von der Hochschule für Musik und Tanz.
Rektor Lambert T. Koch und Ehefrau Carola beim Eröffnungstanz.
Gäste aus aller Welt, die derzeit an der Bergischen Uni sind, nahmen am internationalen Tisch Platz.
„Uniball-Erfinder“ Prof. Dr. Norbert Koubek mit seiner Ehefrau Inge.
Auch in diesem Jahr begeisterte die Band „4 to the bar“ im Mahler Saal.
Die Erlöse aus dem Casino Royale und der Charity-Tombola kommen den Initiativen „neue ufer wuppertal e.V.“ und „Villa Handycap“ zugute.
Das „Duo in Motion“ zeigte seinen Acrobatic Dance.
Die „Cosmic Artists“ faszinierten die Zuschauer*innen mit ihrer Trampolin-Show.
Carola Koch mit Junior Uni-Gründer Prof. Dr. h.c. Ernst-Andreas Ziegler.
Auch WSW-Geschäftsführer Ulrich Jaeger (links), Radio Wuppertal-Moderatorin Christiane Rüffer sowie Stadtkämmerer Dr. Johannes Slawig waren unter den Gästen.
Hochschulratsvorsitzender Dr. h.c. Josef Beutelmann beim Tanz mit Ehefrau Mechthild.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>





Zitat des Tages


Anzeigen