Noch 28 Tage bis Rosenmontag

27.01.2020

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Wupper und Nebenbäche naturnah entwickeln

Zwischen Wuppertal und Radevormwald hat der Verband das Flussbett der Wupper auf der linken Uferseite mit Steinen und Baumstämmen aufgelockert.

Wupper und Nebenbäche naturnah entwickeln

Zurück zu mehr Natur, so lautet die Devise bei den Gewässerprojekten, die der Wupperverband – oftmals gemeinsam mit Partnern und Unterstützern – umsetzt. Durch lebendige Strukturen, z. B. mit Steinen und Inseln, wird der Lebensraum Fluss für Flora und Fauna verbessert.
In Marienheide wurden 800 Meter Wipper von ihrer künstlichen Steineinfassung befreit und der Flusslauf naturnah entwickelt.
Zwischen Wuppertal und Radevormwald hat der Verband das Flussbett der Wupper auf der linken Uferseite mit Steinen und Baumstämmen aufgelockert. 
Bei der Renaturierung der Stadt Wuppertal und des Wupperverbandes im Bereich Kohlfurth wurde die Wupper auf einer Seite aufgeweitet und mit Steinen und Inseln naturnah gestaltet. So entstanden ein zusätzlicher Rückhalteraum für den Hochwasserschutz und eine abwechslungsreichere Struktur. 

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>





Zitat des Tages


Anzeigen