Noch 28 Tage bis zu den Sommerferien

01.06.2020

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Dezember-Regen im Wuppergebiet lag im Durchschnitt

In der Kläranlage Buchenhofen in Wuppertal regnet es sogar etwas mehr als üblich - gemessen wurden 140 Liter, im Mittel sind es 112 Liter.

Fast jeden Tag Regen, zum Jahresausklang trocken

Weiße Weihnachten blieben im Wuppergebiet aus. Dafür bescherte der Dezember der Region Regen. Fast täglich kam mal mehr, mal weniger Wasser vom Himmel. Erst in den letzten Dezembertagen ließ der Regen nach und man konnte in der Silvesternacht draußen sein, ohne nass zu werden. Dies zeigen die Auswertungen des Wupperverbandes.

Wenn man den Monat im Ganzen betrachtet, dann waren die Niederschlagsmengen vielerorts im Mittel. An der Bever-Talsperre in Hückeswagen wurde mit 148 Litern pro Quadratmeter der Durchschnitt von 146 Liter fast genau getroffen. An der Großen Dhünn-Talsperre waren es 111 Liter, üblich sind hier 118 Liter. In der Kläranlage Buchenhofen in Wuppertal regnet es sogar etwas mehr als üblich - gemessen wurden 140 Liter, im Mittel sind es 112 Liter. Hingegen fiel in Solingen Burg etwas weniger Niederschlag als sonst, 125 Liter waren es dort, 147 Liter ist hier der Langzeitwert.

Am meisten Regen fiel mit 162 Litern in Stöcken (Kierspe). Die niederschlagsärmste Messstelle im Wuppergebiet war wieder einmal die Station Leverkusen: 68 Liter wurden hier erfasst, 82 Liter sind es im langjährigen Mittel.

Der DWD berichtet, dass der Dezember sehr mild war und zu den 10 wärmsten seit Aufzeichnung der Wetterdaten 1881 zählt. Im Bundesvergleich war laut DWD Nordrhein-Westfalen eins der niederschlagreichsten Bundesländer im Dezember.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>





Zitat des Tages


Anzeigen