Noch 36 Tage bis Silvester

25.11.2020

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Einige Blühpflanzen sind besser als andere!

Trotz der Nachtfröste gibt es in naturnahen Gärten jetzt schon viele Insekten.

Trotz der aktuellen Nachtfröste sind die (wärmeren) Tage erfüllt von Leben. Pflanzen blühen und spenden Pollen und Nektar für Insekten, die aus der Winterstarre erwacht sind oder sich gerade erst zum erwachsenen Insekt entwickelt haben.
Jörg Liesendahl, Biologe an der Natur-Schule Grund, bittet deshalb alle GartenbesitzerInnen, z.B. Weidenkätzchen und Löwenzahn blühen zu lassen und bei einer eventuellen Neubepflanzung vor allem insektenfreundliche Pflanzen in den Garten zu holen.

In der Natur-Schule Grund in Remscheid sind derzeit v.a. folgende Blüten besonders wertvoll:

Blüten der Sal-Weide, die jeweils nur eingeschlechtlich auf einer Pflanze blüht. Die gelben Staubblätter stehen demnach auf einer männlichen, die grünlichen Blüten dagegen auf einer weiblichen Pflanze.

Blüten früher Formen des Löwenzahns

Garten-Blaukissen, eine Zierpflanze mit großer Bedeutung für zahlreiche Insekten

Schlehe oder Schwarzdorn

sowie viele andere Wildpflanzen, die sich von ganz alleine einstellen.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:

Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>





Zitat des Tages


Anzeigen