Noch -33 Tage bis Ostermontag

21.05.2022

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Jesus Christ Superstar

Der Reihe ausverkaufter Vorstellungen von ›Jesus Christ Superstar‹ hat die Pandemie im Jahr 2020 ein jähes Ende bereitet. Endlich wird nun am Do. 24. März 2022 die Rock-Oper von Tim Rice und Andrew Lloyd Webber in Wuppertal wiederaufgenommen.

Mit aufgepeitschten Massenszenen, gefühlvollen Balladen sowie Anklängen an Ragtime, Gospel und Soul reißt dieses Stück seit seiner Uraufführung das Publikum mit. In der Inszenierung von Erik Petersen erlebt der Stoff vor dem Hintergrund der biblischen Figuren eine moderne Uminterpretation mit Themen wie Starkult, medialer Vermarktung sowie dem Entgleisen von Massenbewegungen: Christus‘ triumphaler Einzug in Jerusalem, bei dem er vom Volk als Messias gefeiert wird, die Bemühungen der Pharisäer unter ihrem Hohepriester Kaiphas, Jesus als Aufrührer an die römische Besatzungsmacht zu überstellen; der Verrat des Judas, das letzte Abendmahl, die Verurteilung durch Pontius Pilatus und zuletzt die Folterung und die Kreuzigung Jesu unter dem Gejohle des Volks, das mittlerweile die Seiten gewechselt hat.

Die Oper Wuppertal übernahm diese Produktion vom Oldenburgischen Staatstheater, wo sie 40-mal vor vollem Haus gelaufen ist. In Wuppertal wurde das Werk zunächst in der großen Orchesterfassung aufgeführt, bei der Wiederaufnahme liefert die Band den entsprechenden Rock-Sound.

In der gesanglich anspruchsvollen Hauptpartie ist wieder Oedo Kuipers als Jesus zu erleben. An seiner Seite steht jetzt neu Jakub Wocial als Judas. Als Maria Magdalena kehrt die Muscial-Darstellerin Maureen McGillavry erneut auf der Bühne des Opernhauses zurück. Aus dem Opernensemble sorgen Sebastian Campione als Kaiphas und Mark Bowman-Hester mit der Shownummer des Herodes für den richtigen Sound. Christopher Richard Hochstuhl aus dem Opernstudio NRW debütiert als Pontius Pilatus / Annas in Wuppertal.

Die Informationen zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen werden laufen aktualisiert. Sie finden sie unter wuppertaler-buehnen.de/corona<http://www.wuppertaler-buehnen.de/corona>

Tickethotline: +49 202 563 7666
info@kulturkarte-wuppertal.de<mailto:info@kulturkarte-wuppertal.de>
KulturKarte, Kirchplatz 1, Wuppertal


›Jesus Christ Superstar‹
Rockoper. Musik von Andrew Lloyd Webber. Gesangstexte von Tim Rice. In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Eine Übernahme aus dem Oldenburgischen Staatstheater

Wiederaufnahme: Do. 24. März 2022 19:30 Uhr, Opernhaus

Weitere Termine:
Mi. 8. Juni 2022, 19:30 Uhr, Opernhaus
Do. 9. Juni 2022, 19:30 Uhr, Opernhaus
Fr. 10. Juni 2022, 19:30 Uhr, Opernhaus
Weitere Informationen unter oper-wuppertal.de/jcs<http://www.oper-wuppertal.de/jcs>

Künstlerisches Team:
Musikalische Leitung: Jürgen Grimm
Inszenierung: Erik Petersen
Bühne: Sam Madwar
Kostüme: Verena Polkowski
Choreografie: Yoko El Edrisi
Chor: Markus Baisch, Ulrich Zippelius
Dramaturgie: David Greiner, Annabelle Köhler, Marie-Philine Pippert

Besetzung:
Jesus: Oedo Kuipers
Judas: Jakub Wocial
Maria Magdalena / Soulgirl: Maureen Mac Gillavry
Simon Zealotes / Peter: Kim-David Hammann
Pontius Pilatus / Annas: Christopher Richard Hochstuhl
Kaiphas: Sebastian Campione
Herodes: Mark Bowman-Hester
Soulgirl 1: Lasarah Sattler
Soulgirl 2: Stefanie Smailes
Jesus People 1: Matthias Knaab / Yannic Blauert
Jesus People 2: Adriano Sanzo
Priester 1: Marco Agostini / Tomasz Kwiatkowski
Priester 2: Javier Horacio Zapata Vera / Hak-Young Lee
Frau am Feuer: Banu Schult / Teresa Heiligenthal
Alter Mann: Jochen Bauer / Oliver Picker
Lepröse Frau: Katharina Greiß / Ute Temizel
Lepröser Mann: Jaroslaw Nowaczek
Dance Captain: Yannic Blauert

Opernchor der Wuppertaler Bühnen
Jugendchor der Wuppertaler Bühnen
Band der Wuppertaler Bühnen

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>