Noch 23 Tage bis Weihnachten

01.12.2022

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Zupfmusik auf höchstem Niveau

Das Kammerorchester Chordofonia bietet am Samstag den 15. Oktober 2022 um 17 Uhr sein Konzertprogramm „Novemberfest“ im Wuppertaler Kulturzentrum Immanuelskirche dar.

In der außergewöhnlichen Besetzung aus Gitarren, Mandolinen und Bass präsentiert das zehnköpfige Ensemble unter der Leitung von Annika Hinsche ein Konzertprogramm, das Stil- und Epochengrenzen scheinbar mühelos überschreitet. Im Mittelpunkt des Abends steht das namensgebende Stück „Novemberfest“ des japanischen Komponisten Yasuo Kuwahara. Ebenso virtuos interpretiert Chordofonia Originalwerke und Bearbeitungen von Johann Sebastian Bach, des Impressionisten Maurice Ravel oder des Neapolitaners Raffaele Calace. 


Eine einzigartige Fusion der Musikkulturen bietet die kongeniale Interpretation von „Anatolische Suite Nr. 2“ des Monheimer Komponisten Koray Berat Sarı. Mit seinem virtuos dargebotenen Konzertprogramm unterstreicht das 2019 gegründete Kammerorchester seinen Anspruch, neue Maßstäbe in der Zupfmusik zu setzen. Als internationales Spitzenorchester vereint Chordofonia national wie international vielfach ausgezeichnete Musiker. Dabei versteht sich das Ensemble ebenso der musikalischen Tradition verpflichtet wie dem Bemühen, neue künstlerische Ausdrucksformen und Klangformen zu erkunden, um nachhaltig beeindruckende Konzerterlebnisse zu schaffen.

Ein Anspruch, den Chordofonia sicher auch in Wuppertal einlösen wird.

Tickets ab 17€ (erm. 11€) online erhältlich unter www.wuppertal-live.de sowie an der Abendkasse. Novemberfest, Konzert des Kammerorchesters Chordofonia, Samstag, 15.10.2022, 17 Uhr, Immanuelskirche Wuppertal.

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>