Noch 259 Tage bis Sylvester

16.04.2024

Werbeanzeigen im Stadtnetz

Weitere Anzeigen hier: ...mehr

| Impressum




  News
  Anzeigen
  Konferenz

 
  Adressbuch
  Stadtplan
  Branchenbuch

  Freizeit




Solar Decathlon goes Living Lab:

1. Living Lab NRW Forum der Bergischen Universität Wuppertal

Solar Decathlon goes Living Lab: 1. Living Lab NRW Forum der Bergischen Universität Wuppertal

25.04.2023|10:30 Uhr

Der Solar Decathlon Europe in Wuppertal ist abgeschlossen. Ein Jahr nach seinem Finale blickt die Universität Wuppertal am Dienstag, 9. Mai, zusammen mit beteiligten Hochschulen in einer öffentlichen Veranstaltung auf den Wettbewerb, seine Ergebnisse und seinen Einfluss auf Lehre und Forschung zurück. Gleichzeitig ist dieses Forum der Startschuss für ein neues Format: Das Living Lab NRW mit seinen acht Gebäuden auf dem Solar Campus an der Nordbahntrasse bildet zusammen mit einem innovativen Nahwärmenetz eine neue Plattform für Forschung, Lehre, Aus- und Weiterbildung sowie den Austausch mit der Öffentlichkeit. Ab sofort können sich nämlich auch Privatpersonen für Führungen – alleine oder in Gruppen – anmelden.

Im Sommer 2022 lockte der Solar Decathlon Europe über 115.000 Besucher*innen nach Wuppertal. Acht der im Bauwettbewerb von den studentischen Teams errichteten Häuser blieben auf dem Gelände stehen und bilden nun das Living Lab NRW – eine neue Plattform für Forschung, Lehre, Aus- und Weiterbildung sowie den Austausch mit der Öffentlichkeit. // Foto SDE 21/21

Das Living Lab NRW umfasst knapp 7.000 m² und ist direkt an der Nordbahntrasse gelegen, einem 22 Kilometer langen, urbanen Fuß- und Radweg auf einer ehemaligen Eisenbahnstrecke. Die acht Häuser der studentischen Teams aus Valencia, Taipeh, Delft, Prag, Pécs und Biberach sowie den zwei nordrhein-westfälischen Teams aus Aachen und Düsseldorf zeigen unterschiedliche Innovationen, Leitideen und vielfältige Ansätze für zukunftsfähiges und nachhaltiges Bauen und Wohnen in der Stadt. Sie alle stammen aus dem internationalen Studierendenwettbewerb Solar Decathlon, der im vergangenen Sommer über 115.000 Besucher*innen nach Wuppertal lockte, und repräsentieren Wohneinheiten aus mehrgeschossigen, urbanen Gebäuden. Darüber hinaus repräsentiert ein Nahwärmenetz mit einer Energiezentrale und zentralem Solarkollektorfeld einen innovativen Ansatz für zukunftsfähige Wärmeversorgungen in der Stadt.

Forum als Auftakt für weitere Veranstaltungen

Die Veranstaltung am 9. Mai ist der öffentliche Auftakt für das Living Lab NRW und Start einer ganzen Reihe von Veranstaltungen, die zukünftig auch die interessierte Öffentlichkeit ansprechen sollen. Die erste Veranstaltung blickt mit Fachvorträgen und einer Podiumsdiskussion mit beteiligten Akteur*innen auf die Ergebnisse und Erfahrungen aus dem Solar Decathlon zurück. Zielgruppe des 1. Living Lab NRW Forums sind in erster Linie Mitarbeiter*innen von Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Studierende und Fördergebende. Die Diskussion steht unter dem Motto „Lehren, Lernen und Forschen im Zeitalter des Klimawandels“.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet am Campus Haspel der Bergischen Universität Wuppertal statt, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Am Nachmittag ist eine Besichtigung des Living Lab NRW vorgesehen. Programm und Anmeldung unter https://livinglabnrw.uni-wuppertal.de/de/forum/

Während der Solar Decathlon Europe vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert wurde, wird das Living Lab NRW vom Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes gefördert. Projektpartner für die Energiezentrale sind die Wuppertaler Stadtwerke.

Infokasten: Anmeldungen zu Führungen von Privatpersonen und in Gruppen

In Kooperation mit dem Wuppertal Marketing finden im Living Lab NRW ab Mai öffentliche Führungen statt, für die Interessierte bereits jetzt Tickets buchen können. Die erste Führung findet am 14. Mai ab 14 Uhr statt. 12 weitere Termine stehen bereits fest. Tickets gibt es im Wuppertalshop sowie bei Wuppertal Touristik, Alte Freiheit 23, 42103 Wuppertal, Telefon 0202/563-2270 oder -2180, sowie touristik[at]wuppertal-marketing.de

Ob Einzelperson oder Gruppen – auch für private Führungen öffnet das Living Lab NRW die Tore. Alle Informationen zu den verschiedenen Angeboten sowie zur Anmeldung gibt es hier: https://livinglabnrw.uni-wuppertal.de/de/besuch/fuehrungen/

Ältere Artikel im Archiv Anzeigen:


[zurück] - [bookmarken] - [Druckversion] - [Weiterempfehlen] - [Kontakt]

Webcams



Anzeige:


Umfrage

Autokauf: Mein nächster kommt aus ...

Wuppertal
Umgebung
Internet
Egal

Ergebnis der aktuellen Umfrage anzeigen >>